CDU-Schelte für Verkehrsminister

19.02.2021

Die Tübinger CDU-Landtagskandidatin Diana Arnold und Zweitkandidat Christoph Naser haben sich mit einem Offenen Brief an Landesverkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) gewandt.

Diskussion bei Zonta: Viel Zustimmung für die Quote

18.02.2021

Fast alle Kandidatinnen und Kandidaten wollen Frauen in Politik und Wirtschaft gezielt fördern.

Brezel morgens um 7 direkt ans Autofenster

10.02.2021

In Ofterdingen warben die CDU-Kandidaten Diana Arnold, Frank Glaunsinger und Manuel Hailfinger für den vierspurigen Ausbau.

Landtagswahl: Was läuft schief im Schulsystem?

10.02.2021

Auf Einladung der Bildungsgewerkschaft GEW trafen sich fünf Tübinger Kandidaten für die Landtagswahl in einem Online-Meeting und diskutierten über die Schul- und Kitalandschaft in Tübingen und im ganzen Land.

Diana Arnold: „Als Polizistin hat man einen weiten Blick“

02.02.2021

Diana Arnold will das Tübinger Direktmandat erobern und als Abgeordnete Sprachrohr für die Bürgerinnen und Bürger sein.

Videoüberwachung an „neuralgischen Stellen“

01.02.2021

CDU-Landtagskandidatin Diana Arnold sprach mit Oberbürgermeister Michael Bulander und dem CDU-Gemeinderat Andreas Gammel über die Polizei und über Sicherheit in Mössingen.

Wahlkampfpodium: Wie hast du’s mit der Kultur?

28.01.2021

Alle sind für eine gute Förderung – etwas anderes war auf einem Podium zur Kultur nicht zu erwarten. Aber welche Akzente werden gesetzt, was wird versprochen, wovor wird gewarnt?

Sicherheit - CDU will laut Wahlprogramm auch künftig in die Polizei ...

28.01.2021

Die baden-württembergische CDU will in der kommenden Legislaturperiode auf Sicherheit setzen. Deshalb wollen die Christdemokraten, laut Wahlprogramm, künftig intensiv in die Landespolizei investieren.

Welche Visionen und Ideen haben die Landtagskandidatinnen und -kandidaten..

27.01.2021

Wie würden sich die Tübinger Landtagskandidatinnen und -kandidaten für Kunst und Kultur einsetzen, sollten sie Einzug in den Landtag erhalten?

CDU-Kandidatin Arnold: Mehr Personal und Wertschätzung für Polizei

25.01.2021

Eigentlich wollten Diana Arnold und Siegfried Lorek, polizeipolitischer Sprecher der CDU und Landtagsabgeordneter, am Freitag einen nächtlichen Streifzug durch Tübingen wagen und sich über innere Sicherheit und die Lage der Polizei austauschen. Coronabedingt steuerten die beiden aber auf ein digitales Redaktionsgespräch um.

Polit-Talk der CDU: Mal eher Kontrast, mal Maß und Mitte

25.01.2021

Annette Widmann-Mauz (CDU) lud zum virtuellen politischen Stammtisch.

Über Verschwörungstheoretiker und Querdenker ...

22.01.2021

Die Corona-Pandemie und die Lockdowns sorgen für Existenzängste, Wut und Sorge bei den Bürgerinnen und Bürger. Staatsministerin Annette Widmann-Mauz fürchtet eine Zunahme der Verschwörungstheoretiker in dieser unsicheren Zeit.

CDU-Stammtisch mit Peter Prange

21.01.2021

„Regional und digital“ heißt eine neue Reihe politischer Stammtische der Tübinger CDU-Bundestagsabgeordneten Annette Widmann-Mauz.

Tübinger CDU kritisiert Hochschulfinanzierung im Land

16.01.2021

Tübinger CDU hat auf einer Kundgebung die Hochschulfinanzierung in Baden-Württemberg kritisiert. Trotz einer neuer Vereinbarung ist man nicht zufrieden.

Lesen Sie hier bitte weiter...

In Tübingen wurden die wichtigsten Fragen zu den Corona-Impfungen...

14.01.2021

Eine Expertenrunde der CDU stellte sich in Tübingen zu Test- und Impfstrategie mit vielen Fragen aus dem Publikum.

Lesen Sie hier bitte weiter...

Kein Hinterzimmerwahlkampf in Pandemiezeiten

13.01.2021

Ausgerechnet in diesem Jahr sind die Wählerinnen und Wähler zweimal aufgerufen, ihre Stimme abzugeben. Am 26. September entscheiden sie über den neuen Bundestag. Schon in zwei Monaten ist Landtagswahl.

Lesen Sie hier bitte weiter...

Zu viele Fragen an die Ministerin

19.12.2020

Wohnungsbau, Naturschutz und ihre Lieblingssängerin: CDU-Spitzenkandidatin Susanne Eisenmann sprach mit der Wahlkreiskandidatin Diana Arnold.

Lesen Sie hier bitte weiter...

“Corona bekämpfen“ - Fragen und Antworten

18.12.2020

Die CDU-Kandidatin für die Landtagswahl 2021 aus dem Kreis Tübingen, Diana Arnold, lud am Dienstagabend zur Videokonferenz ein, um Fragen zum Thema Corona-Bekämpfung zu beantworten. In einer Expertenrunde, zu der unter anderem auch die Pandemiebeauftrage des Landkreises Tübingen, Dr. Lisa Federle, gehörte, wurden viele Fragen rund um das Thema Impfen geklärt.

Lesen Sie hier bitte mehr...

CDU-Politiker fordern: B27-Trasse endlich realisieren

12.12.2020

In der Diskussion um den Ausbau im Steinlachtal setzen sich Politiker aus der Region für rasche Umsetzung ein.

Lesen Sie hier bitte mehr...

Mössingen · B 27: Eine neue Straße für neue Mobilität

12.12.2020

Die CDU versammelt Lokalpolitiker, Abgeordnete und Kandidaten, um für den schnellen Bau der Endelbergtrasse zu werben. Sonst käme der B27-Ausbau in 20 Jahren noch nicht.

Lesen Sie hier bitte mehr...

Tübingen · Kultur-Lockdown: Die Schließung weckt Sparideen

02.12.2020

Staatsministerin Monika Grütters stellte sich im Video-Gespräch den Fragen von regionalen Kulturschaffenden aus Theater, Kino, Museum und Bildender Kunst.

Lesen Sie hier bitte mehr...

Zukunft des Handwerks: Konkurrenz durch Stadtwerke

06.12.2020

Die vielseitige Branche wünscht sich mehr Unterstützung von der Politik.

Lesen Sie hier mehr...

Zusammenhalt von jungen politisch aktiven Menschen über Parteigrenzen

24.11.2020

Vier Politikerinnen aus dem Kreis Tübingen diskutierten online über die Rolle der Frauen in der Politik

Lesen Sie hier bitte mehr...

Diana Arnold zur Landtags-Kandidatin der CDU im Wahlkreis Tübingen gewählt

12.07.2020

Diana Arnolds Wahl zur Landtagskandidatin der CDU im Wahlkreis Tübingen riss alte Gräben zwischen der Rottenburger und der Tübinger CDU auf.

Lesen Sie hier bitte mehr...

Diana Arnold

Pressefoto